144. Jahreshauptversammlung am 01.02.2020

Die 144. Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Erheiterung 1877 Pforzheim e.V. fand kürzlich wieder in Eutingen statt. Die 1. Vorsitzende Sabine Gensior-Mages begrüßte die anwesenden Mitglieder und bedankte sich für die Unterstützung und den Zusammenhalt.

Zunächst ließ sie das vergangene Jahr Revue passieren. Im März traf sich der Chor im Besen in Olbronn. Es folgten die Tagesfahrt auf die Schwäbische Alb im Mai und die zweitägige Chorreise nach Fulda und in die Rhön im Herbst. Ein schöner Erfolg war das gut besuchte Konzert „IMMER WIEDER…SCHÖNE LIEDER“ im Oktober in Dillweißenstein. Im Dezember beendete der Chor das Jahr mit der traditionellen Weihnachtsfeier.

Die Kassenwartin Rosi Seebold dankte während ihres Berichts den vielen Spendern, die den Verein unterstützen. Sie wurde von allen Mitgliedern einstimmig entlastet.

Ein weiterer Programmpunkt war die Vorstellung des Jahresprogrammes 2020. Im März trifft sich der Chor im Besen in Kleinvillars. Im Mai wird es eine Tagesfahrt nach Worms und Freinsheim geben, im September eine zweitägige Chorreise nach Freiburg. Außerdem sind Chor-Auftritte geplant, für die der Chor bereits fleißig heitere und kirchliche Lieder übt.

Zum Ende der Versammlung wünschte die 1. Vorsitzende allen Anwesenden ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2020 und eine schöne gemeinsame Zeit.