Weihnachtsfeier 16.12.2018

Weihnachtsfeier 16.12.2018

Mit dem Lied “Stern über Bethlehem” eröffnete unser Gesangverein seine traditionelle Weihnachtsfeier in Eutingen. Sie wurde von Chorleiter Frank Förschler geleitet und von der 1. Vorsitzenden Sabine Gensior-Mages moderiert.

Im Rahmen dieser Feier konnten wieder mehrere Mitglieder geehrt werden. Im Jahre 1998 wurde vom damaligen Männergesangverein beschlossen, in Zukunft Frauen in den Verein aufzunehmen. Diese Entscheidung stellte sich als goldrichtig heraus, denn nur so war es möglich, als Chor auf Dauer weiterzuarbeiten, nun als gemischter Chor. So konnten sechs dieser Sängerinnen für 20 Jahre aktiven Gesang, aber auch weitere Mitglieder für aktive bzw. passive Mitgliedschaft geehrt werden.

Viele schöne weitere Programmpunkte folgten. Frank Förschler spielte auf dem Klavier das Kosakenschlaflied “Bajuschki Baju”. Roland Hammer erfreute die Anwesenden mit einer Weihnachtsgeschichte. Unsere Mariella Sofia Holzmüller sang das Lied “Drei Kön’ge wandern aus Morgenland”. Den Jahresrückblick trug Heidi Mayer wie immer humorvoll vor. Es folgten gemeinsame Lieder mit dem Publikum.

Nach der Pause sang Karin Maier das Lied “Schneeflöckchen, Schneeflöckchen” und der kleine Chor, bestehend aus fünf Damen, erfreute mit “Sancta Maria”. Karin Maier und Maria Moritz trugen zur Erheiterung bei, indem sie zwei Sketche präsentierten.  

Zum Schluss der besinnlichen Feier bedankte sich Sabine Gensior-Mages beim Chorleiter Frank Förschler für seine Leistungen zusammen mit dem Chor, bei den Vorstandsmitgliedern und allen Mitwirkenden und wünschte allen Anwesenden ein Frohes Weihnachtsfest. Der Chor verabschiedete sich mit dem Lied “Weihnacht wie bist Du so schön”.